Sonntag, 06. Mai 2007

Hallo liebe Leser und Leserinnen!

Viele von Euch haben mich in der letzten Zeit immer wieder gefragt, was den eigentlich mit meiner Homepage los ist.

Schon vor einem Jahr hat mir mein Cousin den Vorschlag gemacht, mir die Page neu zu gestalten. Ursprünglich war der Start mit dem ersten Weltcuprennen in Lake Louise geplant. Leider konnten wir den Termin nicht einhalten.

Da es für mich nicht absehbar war, dass es so lange dauert, habe ich auch einige Daten auf der alten Page vom Hubsi Lindner nicht mehr aktualisieren lassen.

Im Laufe des Winters, ich glaube es war so zur Zeit der WM, ist dann der schlimmste Fall eingetreten. Die Übersiedelung der Page von Inode zu WebhostEurope hat irgendwie nicht funktioniert und war dann offline ? ohne Sicherung. Somit war es auf www.andreasbuder.at erst einmal finster. Somit konnte ich Euch über meine Einsätze, das Fanclubrennen und sonstige News nicht informieren. Sorry!

Herzlich bedanken möchte ich mich bei meinem Cousin Roland Puffer aus Gössendorf bei Graz und seinem Mitarbeiter für die gelungene Fertigstellung meiner neuen Seite.

Ich hoffe ihr habt Spaß und findet euch zurecht.

Schöne Grüße

Andi

PS: Seit dem ?Absturz? der alten Seite habe ich sämtliche Tagebucheinträge in einem Word Dokument gespeichert und jetzt rückwirkend eingetragen. Also die 2. Saisonhälfte könnt ihr bei Interesse nachlesen.