Donnerstag, 16. Juli 2009

Hallo liebe Leute!

Ganz spontan sind wir am Mittwoch zu einem kurzen Schitraining nach Sölden angereist. Richtiges Training ist vielleicht etwas hoch gegriffen. Vielmehr ist es als Einfahren für die höheren Aufgaben in Zermatt und Chile gedacht. Ich bin selber seit Ende April nicht mehr auf den Schi gestanden und war eigentlich froh über diese Gelegenheit.

Mehr als zwei Tage sind auch nicht geplant, das reicht für dieses Vorhaben. Wegen den hohen Temperaturen müssen wir relativ früh raus, 04:30 Frühstück!

Muss jetzt schlafen gehen, Gute Nacht!

andi

(mehr Fotos in der Fotogalerie)


Downloads
KRONE_17-07-09.pdf