Mittwoch, 29. Juli 2009
andi
andi
matterhorn
matterhorn

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Derzeit bin ich in Zermatt bei unserem ersten richtigen Schneetrainingskurs. Für mich geht der Ernst des Lebens jetzt richtig los.

Der Schwerpunkt liegt vor allem im Riesentorlaufbereich. Die erste beiden Tage sind wir frei gefahren und haben diverse Übungen durchgemacht. Ab dem dritten Tag kamen dann auch ein paar Riesentorlauftore dazu.

Mit den Wetter- bzw. Scheeverhältnissen haben wir bisher großes Glück, wie die Fotos auch zeigen.

Mit meiner Leistung bin ich momentan auch recht zufrieden, vor allem weil der Kurs hauptsächlich als Basistraining für das Überseetrainingslager in Chile dient. Die Schmerzen im Knie sind zwar vorhanden, halten sich aber aufgrund des großen Umfanges beim Schifahren in Grenzen.

Am Nachmittag sitze ich meist am  Balkon und strample am Ergometer mit Blick Richtung Matterhorn. Dann folgt Koordinationstraining oder Rumpfkräftigung, Videoanalyse vom Vormittag und eine Massage.

Am Abend gehts ins Bett und um 05:30 gibts wieder Frühstück.

Also bis zum Nächsten Mal

Schöne Grüße aus Zermatt

Andi

 (mehr Fotos in der Galerie)