Donnerstag, 06. Mai 2010

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Schön langsam beginnt für mich wieder der geregelte Trainingsalltag eines Profisportlers. Am Sonntag fahre ich nach Fuschl zum Ersten Kondikurs der neuen Saison.

In den letzten Wochen konnte ich aufgrund der Athroskopie und der darauffolgenden Spritzenkur sowieso nur mit angezogener Handbremse trainieren.

Die Hochkar Challange lief für unser Hochkar Racing Team eingentlich sehr gut. Ich war als Mountainbiker zusammen mit Matthias und Lukas Tippelreither am Start. Natürlich waren wir nicht angetreten um zu gewinnen, dafür war die Saison der beiden auch zu lange und anstrengend. Aber im Feld hätten wir vielleicht eine Wertung gewonnen, die des schwersten Teams. Bei einem Ausdauerbewerb nicht gerade die idealste Voraussetzung :-)

 

Nächste Woche gibts News vom ersten Kurs und was sich bei Trainern und Läufern in unserer Gruppe so getan hat.

Schöne Grüße

andl