Sonntag, 05. Juni 2011
Elias-FordCapri
Elias-FordCapri
Elias-FordCapri2
Elias-FordCapri2
RenaultAlpine
RenaultAlpine
Elias-am-Quattro
Elias-am-Quattro

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Heuer fand bereits zum 10. Mal der Hochkar Bergpreis für Oldtimer statt.

Ich war, wie fast jedes Mal, mit meiner Puch 250SG Bj. 1955 mit dabei - und sie hat überlebt, ganz ohne Kolbenreiber oder Kurzschluss *g*

Auch meine Leistung war untypisch gut. Nach den 3 Wertungsläufen hatte ich nur 17 Sekunden Differenz. Das bedeutete im über 200 Teilnehmer starken Starterfeld Rand 31, in der Motorrad Klasse M2 wurde ich sogar überraschend 2.

Darüber habe ich mich echt gefreut, denn normalerweise war ich eher bei den letzten dabei.

Dieses Mal gab es auch eine Extrawertung. Die Wahl zum Beliebtesten Auto/Motorrad. Auch in dieser Wertung konnte ich den überraschenden 2. Platz erreichen. Geschlage von Sgt. Bruno Stangl mit seiner Harley Davidson.

Herzlichen Dank für eure Stimmen.

Die Stimmung an diesem Wochenende war wieder genial. Ich denke das Starterfeld wird auch im nächsten Jahr noch etwas anwachsen.

Schöne Grüße

andi

 (mehr Fotos in der Galerie)