Sonntag, 19. Juni 2011
Team2011
Team2011
Siegerehrung
Siegerehrung

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Eine kurze Zusammenfassung des heurigen Fußballturniers.

Die Mannschaft des ANDI BUDER FANCLUB:

vorne vlnr

Renner Max, Linder Berni, Bachner Toni, Bäuerl Harry, Löbersorg Hannes

hinten vlnr

Buder Andreas, Fahrnberger Flo, Blamauer Robert, Blaimauer Klaus, Bachner Mike

 

Die Teams:

Gh. Paumann

FF-Lettn

Feuerwehr Göstling

SC Göstling-Hochkar

Andi Buder Fanclub

 

Die Tabelle: (Sieg = 2 Punkte)

1. SC Göstling-Hochkar      7Pkt       +5Tore

2. FF Göstling                  6Pkt        +1Tor

3. Gh. Paumann               4Pkt         -3Tore

4. FF-Lettn                      2Pkt          0Tore

5. Andi Buder Fanclub       2Pkt         -2Tore

 

 Die Spielberichte:

(leider habe ich meine Notizen mit den Torschützen verloren, sorry)

1. Spiel gegen Gh. Paumann:

Lange hat uns das Team vom "Duttl" an die Wand gespielt und es sah nicht wirklich gut aus. Langsam haben sich die Burschen aber zusammengespielt und eine Wende eingeleitet. Ein klarer Elfer wurde von Schiri Füsselberger übersehen, weil er mit dem Chief of Tournament Fidi was zu besprechen hatte. Dann aber doch noch ein Elfer für uns, auch wenn dieser vielleicht nicht so ganz klar war wie der andere. Vielleicht hatte der Schiri ein schlechtes Gewissen *g*

Die Führung hielt aber nur bis zum Gegenangriff. Leider haben wir dann auch noch ein dummes 2:1 bekommen. Schön blöd!

 

2. Spiel gegen Gh. Lettn

Eigentlich kann man das erste Spiel hernehmen und genau umdrehen. Rückstand aufgrund eines Elfers, obwohl mit Stangenschuss und einigen spielerischen Leckerbissen. Die Mannschaft gab aber nicht auf, kämpfte sich zurück und gewann dann schließlich doch sicher mit 2:1

 

3. Spiel gegen FF Göstling

Ein frühes Tor von Ingemar Bayer brachte die Führung für die Feuerwehr. Dann war es ein Spiel ohne richtigen Höhepunkt. Irgendwie war die Luft heraußen.

 

4. Spiel gegen SC Göstling-Hochkar

Nun ja, bei uns ging es eigentlich nur mehr um die Goldende Himbeere oder vielleicht ein bisschen Ehre. Aber der SC kämpfte um den Turniersieg. Aber so war es egal und 2 Jollyjoker kamen die ersten knapp 10 Minuten zum Einsatz. Fanclubobmann Klaus Blaimauer und ich selber wurden vom Spielercoachdou Blaimauer/Buder eingewechselt. *g* 

Beim ersten Angriff geland Hannes Löbersorg gleich der Führungstreffer.  Und um ein Haar hätte Klaus auch noch ein Tor geschossen. Bei einem Gestocher 50cm vor dem gegnerischen Tor waren dann aber alle so nervös, dass es erst nichts wurde. Dann wechselten wir uns wieder aus, haben uns nicht verletzt und verließen in Führung liegend den Platz. Der SC fuhr die Aggressivität im Anschluss etwas in die Höhe, den Tourniersieg vor Augen durfte man dann von außen nicht immer hinschauen. Aber es ist Gott sei Dank niemand zu Schaden gekommen.

 

Resumee

Nach vielen guten Ergebnissen in den letzten Jahren sind wir heuer einmal Letzter geworden. Wir hatten aber in jedem Match unsere Chance und haben auch gegen keine Mannschaft mit mehr als 1 Tor Differenz verloren.

Danke jedenfalls an mein Team. Nächstes Jahr gibts Revanche!

Leider ist im ersten Match des SC einer meinern treuen Fans Mani Leichtfried  ohne Fremdeinwirkung verletzt ausgefallen. Die Diagnose danach - Kreuzbandriss. Mani - GUTE BESSERUNG von uns allen!

Das war das Turnier 2011

lg

andi

Fotos Blaimauer/Perschl